Home   |   Sitemap   |   Impressum

Engagement zur Freiwilligenarbeit

Die Annahme einer Freiwilligenarbeit löst Verpflichtungen aus. Obwohl das Engagement freiwillig ist, begründet es Rechte und Pflichten für Hom'Care und die Freiwilligen. Das Engagement wird durch eine schriftliche Vereinbarung festgehalten. Für diese gilt das Auftragsrecht.

Versprechen ist eine Vertragspflicht

Durch die Unterzeichnung dieser Vereinbarung sind die Freiwilligen eine Verpflichtung eingegangen und rechtlich gebunden.

Auflösung des Engagement

Eine Auflösung ist jederzeit möglich, nur nicht zur Unzeit. Hom'Care wie auch die Freiwilligen können jederzeit kündigen. Die Auflösung soll möglichst frühzeitig bekannt gegeben werden.

Freiwillige haften für sorgfältige Ausführung

Freiwillige haften, wenn sie dem Einsatzbetrieb absichtlich oder fahrlässig Schaden zufügen (Art. 398; Art. 321e OR). Das Mass der Sorgfalt richtet sich nach dem Arbeitsrisiko sowie nach Bildungsgrad, Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Eigenschaften der Freiwilligen.

Zum Seitenanfang